Ablesekarten sind verschickt

Veröffentlicht am: 28.11.2017

Ablesekarten sind verschickt

Wasseruhr _

Für die Abrechnung der Frisch- und Schmutzwassergebühren für das Jahr 2017 benötigt die Gemeinde Kalletal die Zählerstände der Wasseruhren.

Für die Ablesung der Wasseruhren hat die Gemeinde Kalletal die Ablesekarten(außer in den Ortsteilen Hohenhausen und Langenholzhausen)  in den vergangenen Tagen verschickt. Sie bittet auch in diesem Jahr alle Grundstückseigentümer darum, den Zählerstand ihrer Wasseruhren bis zum 08. Dezember 2017 abzulesen und diesen mitzuteilen. Dieses kann anhand der zugesandten Ablesekarten schriftlich erfolgen. Die Karte kann kostenfrei an das Kommunale Rechenzentrum zurückgesandt werden. Alternativ kann der Zählerstand auch per Internet auf der Homepage der Gemeinde Kalletal unter www.kalletal.de (Bürgerservice/Rathaus  Online Service/Infos  Zählerstände Online ablesen) gemeldet werden.

Sollte der Gemeinde bis zum genannten Termin kein Zählerstand vorliegen, wird die Verbrauchsmenge für das Jahr 2017 geschätzt.

Nähere Informationen zur Ablesung gibt es auf der zugesandten Ablesekarte oder unter der Telefonnummer (05264)644206.

 
     Dorfkraft - Kalletal IMPULSE

DK

Regionale Entwicklungsstrategie Nordlippe 2014 - 2020

Regionale Entwicklungsstrategie Nordlippe 


Gutscheine für die Musikschule erhältlich

07.12.2017
Gutscheine für die Musikschule erhältlich Mehr


Baustellenfahrpläne

07.12.2017
Baustellenfahrpläne - Buslinien 333, 334, 731, 733, 734, 735 (Bürgerbus), 737 (Kleiner Kalle) und 901 Mehr


Rathaus vorweihnachtlich geschmückt

01.12.2017
Rathaus vorweihnachtlich geschmückt Mehr


Abfallkalender 2018

29.11.2017
Abfallkalender 2018 Mehr


Ablesekarten sind verschickt

28.11.2017
Ablesekarten sind verschickt Mehr


  LOGO 115

          Zum Ortsplan

Lippeblatt-Logo

Wetter
Aktuelle Ortszeit: 16:02 Uhr, 18.12.2017
Temperatur: wolkig 1°C wolkig
Wind: S S 7 km/h
Dieses Wetter wird Ihnen präsentiert von wetter.com