Heimat-Preis 2022

Der Heimat-Preis ist eines von fünf Elementen aus dem Landesförderprogramm
„Heimat. Zukunft. Nordrhein-Westfalen. Wir fördern, was Menschen verbindet.“

Der Ehrenamtspreis wird für besondere ehrenamtliche Verdienste, herausragende Projekte und besonderen Einsatz im Interesse der Gemeinde Kalletal verliehen.


Die Preisträger

2019

  • Elferrat - SG Kalldorf v. 1911 e.V. (1.000 €)
  • Friedhofkapellenverein Erder (1.000 €)
  • Karl-Heinz Ridder (1.000 €)
  • Kulturkreis -Deele Brosen- e.V. (1.000 €)
  • Windmühle Bentorf - Familie Brink (1.000 €)
  • Arbeitskreis Zukunft - Kalldorfer Vereinsgemeinschaft (1.000 €)

(1x 1.000 € als Sonderpreis der Volksbank Bad Salufuflen eG im Rahmen des Jubiläums "50 Jahre Kalletal")

2020

  1. Posaunenchor Hohenhausen (2.500 €)
  2. Ehrenamtliche Helfer Erder - Umbau/Neugestaltung Grillplatz (1.500 €)
  3. Einzelperson Johannes Bentler (1.000 €)

2021

  1. Dorfgemeinschaft Talle (2.500 €)     
  2. Einzelperson Udo Knaup (1.500 €)                       
  3. Freibadverein Kalletal (1.000 €)

2022

  1. „Der Dorfacker“ - SoLaWi Langenholzhausen e.V. (2.500 €)       
  2. BHK Kalletal (1.500 €)                       
  3. Dorfgemeinschaft Asendorf-Herbrechtsdorf (1.000 €)

NRW_MHKBG_Farbig_RGB